01. Juni 2017 - Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über eine neue Rekordbeteiligung bei der 13. Stunde der Gartenvögel, die am zweiten Mai-Wochenende vom 12. bis 14. Mai stattfand. 60.906 Teilnehmer haben aus exakt 40.000 Gärten Beobachtungen gemeldet. Der Haussperling bleibt mit 4,8 erfassten Individuen pro Meldung häufigster Gartenvogel, gefolgt von Amsel, Kohlmeise, Star und Blaumeise. Nach der Premierensaison 2005 gab es in diesem Jahr die größte Beteiligung an der "Stunde der Gartenvögel".

Eine interessante ARD Doku in der Mediathek im Link über Multiresistente Keime.

KLAUS GRAUST’S VOR INDUSTRIELLER MASSENTIERHALTUNG UND MULTIRESISTENTEN KEIMEN

Multiresistente Keime? – Das bringt uns um!
In der Massentierhaltung werden Antibiotika eingesetzt.
Damit werden immer gefährlichere Keime gezüchtet und immer mehr Antibiotika zur Rettung von Menschenleben wirkungslos.
CETA und TTIP bringen uns noch mehr dieser Killerbakterien.

04.04.2017

Klaus graust's am 21.04.2017

Vortrag im Forum M in der Mayersche Buchhandlung
Dr. Klaus Buchner, ÖDP Abgeordneter des Europa Parlaments, hält einen Vortrag über Massentierhaltung...
 
10.05.2016

Zeit Artikel "Warum brauchen wir Affen?"

Forscher über Tierversuche und Tierschutz
Eine Debatte über den Tierschutz und Tierversuche in der Forschung, die von Forscher auf sachliche W...
 
11.11.2015

Buchempfehlung

Animal Turn von Christa Murken